skip to Main Content

Was machen Aminosäuren im Körper?

Um zu verstehen, was sich hinter amino4u verbirgt, befassen wir uns zu allererst mit dem Thema Aminosäuren.

Im Körper gibt es 20 verschiedene Aminosäuren, die als Grundbausteine für unsere Zellen und Knochen und unser Gewebe dienen. Essentiell für den Körper sind genau acht Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann. Diese 8 Aminosäuren müssen dem Körper mit der Nahrung zugeführt werde. Eine proteinreiche und ausgewogene Ernährung ist die Voraussetzung, um überhaupt einen Teil dieser unentbehrlichen und lebensnotwenigen Aminosäuren zu erhalten.

Der Gesamtanteil an freien Aminosäuren im Blut, der so genannte Aminosäure-Spiegel, sollte 75g/l nicht unterschreiten, um körperlich leistungsfähig zu sein und, um für den Körper wichtige Umbau- und Reparaturprozesse in Gang zu setzen. Der Aminosäure-Spiegel, auch Aminogramm genannt, ist durch ein großes Blutbild vom Arzt bestimmbar und wird von vielen Menschen teilweise erheblich unterschätzt.

Wichtig zu wissen ist auch, dass jede unserer Zellen über einen eigenen Bauplan verfügt, welcher eine bestimmte Anzahl an Baustoffen (also Aminosäuren) zur Neubildung oder Reparatur verlangt. Bildlich und stark vereinfacht können Sie sich den menschlichen Körper wie einen LEGO-Baukasten oder ein Puzzle vorstellen. Fehlen Teile oder passen diese nicht richtig zusammen, können Sie die Figuren und Puzzleteile nicht in die gewünschte Form bringen oder müssen es unfertig zur Seite legen.

Stehen also die acht essentiellen Aminosäuren dem Körper nicht in ausreichender Anzahl zur Verfügung, nützen ihm die 12 Aminosäuren, die er selbst bilden kann, wenig. Die 8 essentiellen Aminosäuren sind demnach äußerst wichtig, damit unser Körper die Zellen richtig widerherstellen kann.

Ein Mangel an Aminosäuren kann sich einstellen und gesundheitsschädigende Konsequenzen können eintreten.

Folge können dann:

  • ein schlechteres Hautbild,
  • schwindende Muskulatur,
  • Probleme mit Sehnen, Knochen und Bändern,
  • ein schwaches Immunsystem,
  • verstärkte Müdigkeit

sein.

Sie könnten nun denken, dass Sie im Laufe des Tages die ein oder andere proteinreiche Mahlzeit zu sich nehmen und Ihrem Körper somit schon alle dieser acht essentiellen Aminosäuren durch die Nahrung zufügen.

Dies ist jedoch ein Trugschluss, da unserem Körper alle acht essentiellen Aminosäuren gleichzeitig zur Verfügung stehen müssen, damit er tatsächlich Bausteine für den Zellstoffwechsel erhalten und verarbeiten kann.

Um wieder einen bildhaften Vergleich zu erhalten, stellen Sie sich einen Tisch mit zwei Beinen vor, wobei die anderen zwei Tischbeine später geliefert werden. Auch dieser Tisch hat wohl kaum eine Chance seine Funktion mit zwei Tischbeinen zu übernehmen.

An dieser Stelle kommt nun amino4u ins Spiel. Es beinhaltet genau diese für den Menschen acht essentiellen Aminosäuren im optimalen Verhältnis, um für den Körper beste Baustoffe für alle Körpersysteme und Funktionen zu erhalten.

Hinzukommt, dass amino4u bereits in seine Bestandteile (die acht essentiellen Aminosäuren) aufgespalten ist und somit innerhalb von 23 Minuten im Blut zur Verfügung steht. Der Körper erhält somit nicht nur qualitativ hochwertige und lebenswichtige Aminosäuren, sondern auch die besten Baustoffe in kürzester Zeit und ohne Mehraufwand, da keine Verdauung stattfinden muss.

Suche schließen
Back To Top